APPLIKATIONSINGENIEUR (M/W)
WIEN

Unser Kunde ist ein global führender, europäischer High-Tech-Konzern im Bereich Elektronik (drahtlose Kommunikation). Die 10.000 MitarbeiterInnen erwirtschaften einen Umsatz von ca. 2 Milliarden Euro, der Konzernsitz ist in München. Die Arbeitsgebiete umfassen die Bereiche Messtechnik, Rundfunk- und Medientechnik, Cyber-Sicherheit, sichere Kommunikation sowie Funküberwachungs- und Funkortungstechnik.

 

Aufgrund der weiteren Expansion für das Verkaufsgebiet Österreich und CEE wird am Standort Wien ein Applikationsingenieur (m/w) mit starkem technischen Know-how gesucht.

 

Ihre Aufgaben

  • Betreuung von Bestandskunden in Zusammenarbeit mit dem Sales-Team in Österreich und CEE
  • Erarbeitung von technischen Lösungen in Zusammenarbeit mit dem Kunden
  • Ermittlung, Analyse und Aufbereitung aktueller und zukünftiger Kundenbedürfnisse für den Entwicklungsbereich
  • Erstellung von Anwendungshinweisen, Anwendungsprogrammen und Applikationsschriften
  • Schnittsstelle zwischen Sales und Produktmarketing
  • Interne und externe Schulungstätigkeit

 

Ihre Qualifikationen

  • Technische Ausbildung (HTL, FH oder TU) vorzugsweise Elektro-, Nachrichtentechnik & Elektronik
  • Qualifizierte Erfahrung im Bereich Hochfrequenztechnik
  • Ausgeprägte Rhetorik- und Präsentationskompetenz
  • Fingerspitzengefühl für die Erfordernisse der Kunden
  • Bereitschaft zu hoher Reisetätigkeit, Osteuropa-Erfahrung wünschenswert
  • Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift

 

Dotierung: Für die ausgeschriebene Position gilt ein KV-Mindestgrundgehalt von

monatlich 2.400 Euro brutto mit der klaren Bereitschaft zur Überzahlung je nach

Qualifikation und Erfahrung.

 

Wir freuen uns über Ihre Bewerbung (inkl. Foto und Gehaltsvorstellung) an Mag. Nina Fuhrmann unter der Kennnummer J7076 an jobs4@eblinger.at