ANALYST (M/W)
BETEILIGUNGSCONTROLLING / WIEN

Unser Kunde steht für ein sehr ansprechendes, breites Portfolio an Beteiligungen in diversen Industrien und liefert dadurch einen essenziellen Mehrwert für den heimischen Wirtschaftsstandort. Als Verstärkung in der Holding am Standort Wien wird nun ein Analyst (m/w) für das Beteiligungscontrolling gesucht.


Ihre Aufgaben

  • Monitoren der Tochtergesellschaften in enger Abstimmung mit den Beteiligungsmanagern
  • Durchführen von Markt- und Wettbewerbsanalysen
  • Erstellung von internen sowie externen Berichten
  • Ad Hoc Analysen und Einbindung in bereichsübergreifende Projekte


Ihre Qualifikationen

  • Abgeschlossenes wirtschaftliches Studium 
  • Berufserfahrung: Corporate Finance, Strategieberatung oder ähnliche Branche
  • Affinität zu analytischem Arbeiten und hohes Zahlenverständnis
  • Freude am Umgang mit modernen IT-Programmen 
  • Hands-on Mentalität, Teamorientierung und sicheres Auftreten
  • Hohes Maß an Eigenmotivation und Verantwortungsbewusstsein


Dotierung: ab EUR 53.000 Jahresgehalt (inkl. variablem Anteil) mit Bereitschaft zur Überzahlung entsprechend der Qualifikationen und Berufserfahrung.


Wir freuen uns über Ihre Bewerbung (inkl. Foto und Gehaltsvorstellung) an Herrn Florens Eblinger, MBA unter der Kennnummer A0189 an jobs1@eblinger.at