STRATEG. OPERATIONS CONTROLLING (M/F)
INTERNATIONALE HOLZINDUSTRIE

Unser Kunde ist eine überaus erfolgreiche, österreichische Holding im Privatbesitz mit weltweiten Produktionsstandorten. Direkt dem Head of Group Controlling unterstellt, wird ein Produktionscontroller (m/f) gesucht, der Controlling Prozesse optimieren soll, strategische Entscheidungen für das Management aufbereitet und auf mögliche Fehlentwicklungen hinweist.


Ihre Aufgaben

  • Steuerung des Produktionscontrollings 
  • Schnittstellenfunktion vom HQ aus in die Produktionsstandorte weltweit
  • Analysen bzgl. Produktionsplanung und -steuerung
  • Enge Zusammenarbeit mit Betriebsleitern, techn. Experten und Werkscontrollern
  • Durchführung von Kosten- und Wirtschaftlichkeitsanalysen
  • Reporting, Analyse und Aufbereitung der produktionsbezogenen Daten für das Top-Management
  • Aufbau und Weiterentwicklung interner Controlling Prozesse aus Produktionssicht
  • Steuerung interner Projekte (u.a. Produktionsprozesse, Investitionen)


Ihre Qualifikationen

  • 3-5 Jahre Controllingerfahrung in einer prozesslastigen Industrie
  • Betriebswirtschaftliche Ausbildung und technische Affinität zum Werkstoff Holz
  • Erfahrungen im Umgang mit ERP-Systemen und Excel-Analysen
  • Hohe analytische Fähigkeiten und KPI-driven
  • Hohe Reisebereitschaft weltweit
  • Hands-on, tough, flexibel, pragmatisch, schnell, fokussiert
  • Ausgezeichnete Deutsch- und Englischkenntnisse


Der ideale Kandidat (m/f) trägt ein Unternehmer-Gen in sich und ist bereit, sich proaktiv in die unterschiedlichsten Bereiche des sehr expansiven Unternehmens einzubringen sowie mittelfristig eine Führungsverantwortung zu übernehmen. Es erwartet Sie eine entscheidungsstarke, dynamische Unternehmenskultur mit flachen Strukturen im Zentrum Wiens.

Diese Position ist mit einem Jahresbruttogehalt von ca. EUR 65.000 in Abhängigkeit von Ihren Qualifikationen und Erfahrungen dotiert.


Wir freuen uns über Ihre Bewerbung an Mag. Linda Zelenka unter der Kennnummer C0036 an  jobs3@eblinger.at