PARTICIPATION MANAGER (M/W/D)
BETEILIGUNGSHOLDING

Unser Kunde ist eine der größten Beteiligungsholdings Österreichs und in den Bereichen Agrar, Bank, Industrie und Medien tätig. Als Genossenschaft nimmt sie ihre Verantwortung gegenüber der regionalen Bevölkerung und Wirtschaft wahr. Werte wie Solidarität, Nachhaltigkeit, Subsidiarität und Nähe werden ge- und erlebt. 


Ihre Aufgaben

  • Laufende Betreuung und Bewertung des Portfolios von Tochterunternehmen
  • Prüfung und Beurteilung von Businessplänen auf deren Plausibilität sowie Erstellung von Finanzierungs- und Umgründungskonzepten 
  • Enge Zusammenarbeit mit diversen Abteilungen
  • Teilnahme an M&A Aktivitäten


Ihre Qualifikationen

  • Abgeschlossenes betriebswirtschaftliches oder wirtschaftsrechtliches Studium
  • 3 – 5 Jahre einschlägige Berufserfahrung in einem renommierten (Beratungs-) Unternehmen mit Erfahrung in M&A, Audit oder Unternehmensbewertung
  • Hohes numerisches Verständnis und Zahlenaffinität
  • Ziel-, lösungs- und teamorientierter Relationship Manager
  • Eigeninitiativ und kommunikationsstark


Dotierung: Ab EUR 70.000 Jahresgehalt mit Bereitschaft zur Überzahlung entsprechend der Qualifikationen und Berufserfahrung.


Wir freuen uns über Ihre Bewerbung (inkl. Foto und Gehaltsvorstellung) unter der Kennnummer 91006 an jobs3@eblinger.at