(SENIOR) CONSULTANT (M/W/D)
PRIMARY INTELLIGENCE & MARKTFORSCHUNG - WIEN

IQVIA™ (NYSE:IQV) ist ein weltweit führender Anbieter von Informationen, innovativen Technologielösungen und Serviceleistungen für Kunden der Gesundheitsindustrie. Auf Basis umfangreicher Branchenkenntnisse liefert IQVIA Akteuren im Healthcare-Markt wegweisende Entscheidungsgrundlagen in der Verknüpfung von Big Data, zukunftweisender Technologie, und modernster Analytik. 


Das Analytics & Consulting Team berät Healthcare-Kunden in Österreich in markt- und vertriebsstrategischen Fragestellungen entlang des gesamten Lebenszyklus eines Produkts: Dazu zählen Markt- und Wettbewerbsanalysen, Entwicklung von Marktstrategien, Design von Vertriebsorganisationen, Optimierung von Kundensegmentierungen genauso wie Performance-Messungen. Primärmarktforschung ist ein zentraler Baustein der Produktpalette. Für diesen Bereich sucht IQVIA zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n erfahrene*n und motivierte*n Consultant oder Senior Consultant (m/w/d).


Ihre Aufgaben

  • Kundenkontakt gemeinsam mit dem*der Key Account Manager*in 
  • Beratung der Kunden bei operativen und strategischen Fragestellungen
  • Unterstützung bei Konzeption, Angebotserstellung und -kalkulation
  • Projektmanagement von Kick-off bis Abschluss, Zusammenstellung Projektteam
  • Zentraler Ansprechpartner für interne und externe Stakeholder sowie Dienstleister
  • Planung, Durchführung und Kontrolle - Sie greifen dabei auf ein breites Spektrum von quantitativen und qualitativen Methoden zurück
  • Koordination der Marktforschungsstudien zur Generierung von Therapieeinblicken
  • Analyse, Aufbereitung, Interpretation von Studienergebnissen 
  • Vorbereitung und Durchführung von Kundenpräsentationen & -workshops


Ihre Qualifikationen

  • Sehr gut abgeschlossenes Hochschulstudium (z.B. Wirtschaftswissenschaften, Psychologie, Sozialwissenschaften, Naturwissenschaften)
  • Mindestens 2 bis 3 Jahre Berufserfahrung in der Marktforschungsbranche für Consultant und mind. 3 bis 4 Jahre für Senior Consultant
  • Gutes Grundverständnis und Interesse an der pharmazeutischen Industrie sowie pharmazeutischer Therapieschemata
  • Ausgezeichnetes analytisches Denkvermögen und Datenaffinität
  • Ausgeprägte Kundenorientierung und hohe Belastbarkeit
  • Aufgeschlossenheit, souveränes Auftreten, Präsentationsskills
  • Qualitäts-, Service- und Lösungsorientierung
  • Ausgezeichnete Kommunikation in Wort und Schrift in Deutsch und Englisch
  • Sehr sicherer Umgang mit MS Office


Angebot

  • Kollegiales, anspruchsvolles und chancenreiches Beratungsumfeld 
  • Breite Möglichkeit zur Anwendung und Vertiefung von Wissen im Bereich Healthcare/Pharma
  • Flexible Arbeitszeitgestaltung / Gleitzeit und Home-Office
  • Volle Arbeitsausstattung für Office und Home-Office


Wir wenden uns an Bewerber*innen unabhängig von ihrem Geschlecht, Alter, ihrer sexuellen Orientierung, Herkunft oder Religion.


Dotierung: Ab EUR 50.000 Jahresgehalt zuzüglich variablem Anteil mit Bereitschaft zur Überzahlung entsprechend der Qualifikationen und Berufserfahrung.


Wir freuen uns über Ihre Bewerbung (inkl. Foto und Gehaltsvorstellung) an Frau Mag. Charlotte Eblinger-Mitterlechner, MSc., unter der Kennnummer E1235 an jobs2@eblinger.at