MITARBEITER*IN FÜR DIE PERSONALVERRECHNUNG
WIEN

Unser Kunde bietet bedarfsgerechte und qualitativ hochstehende medizinische Services für die Stadt Wien an und trägt zu deren hohen Lebensqualität entscheidend bei. Multiprofessionelle Teams, permanente Fort- und Weiterbildung sowie fachliche Vernetzung für alle Mitarbeiter*innen garantieren die bestmögliche Behandlung und Betreuung betroffener Menschen. Für die laufende Administration wird derzeit ein*e erfahren*e Mitarbeiter*in für die Personalverrechnung gesucht.


Ihre Aufgaben

  • Durchführung der monatlichen Personalverrechnung inkl. Austrittsberechnungen und lohnabhängiger Abgaben in dpw
  • Meldung von Ein- und Austritten und Verwaltung von Personaländerungen
  • Abrechnung von Altersteilzeitmodellen und Sabbatical
  • Regelmäßige Rückstellungsberechnungen, Auswertungen, Reportings, Budgeterstellung sowie Monats- und Jahresabschlussarbeiten
  • Ansprechperson für arbeits-, lohnsteuer- und sozialversicherungsrechtliche Fragestellungen für Führungskräfte und Mitarbeiter*innen
  • Kontakt mit Ämtern, Behörden und Mitarbeit bei Lohnabgabenprüfungen GPLB
  • Enge Zusammenarbeit mit der Abteilung Personaladministration
  • Abrechnung von Reisekosten, Spesen und Diäten


Ihre Qualifikationen

  • Fundierte Ausbildung in der Personalverrechnung (Personalverrechnungsprüfung Wifi Wien)
  • Gute Arbeitsrechtskenntnisse hilfreich, idealerweise mit abgeschlossenem Kurs
  • Mindestens 5 Jahre Berufserfahrung in einer vergleichbaren Position
  • Erfahrung mit dpw V8p von Vorteil
  • Sehr gute Excel-Kenntnisse
  • Zahlenaffinität, analytisches Denken
  • Verantwortungsbewusstsein, absolute Diskretion
  • Bereitschaft zur Weiterbildung wird vorausgesetzt
  • Genaue und eigenverantwortliche, lösungsorientierte Arbeitsweise
  • Hohes Maß an Einsatzbereitschaft
  • Höfliche und freundliche Umgangsformen
  • Ausgezeichnete Deutsch-Kenntnisse


Unser Kunde bietet:

  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Gleitzeit
  • Homeoffice / Telework


Dotierung: Ab EUR 42.000 Jahresgehalt (inkl. variablem Anteil) mit Bereitschaft zur Überzahlung entsprechend der Qualifikationen und Berufserfahrung.


Wir wenden uns an Bewerber*innen unabhängig von ihrem Geschlecht, Alter, ihrer sexuellen Orientierung, Herkunft oder Religion.


Wir freuen uns über Ihre Bewerbung (inkl. Foto und Gehaltsvorstellung) an Mag. Martin Pichler unter der Kennnummer K1183 an jobs2@eblinger.at