Drucken
Schlie├čen

Unser Kunde ist eine moderne Regional- und Kommerzbank im Osten Österreichs und das Spitzeninstitut von 46 niederösterreichischen Regionalbanken. Die Personalabteilung agiert als zentrale Drehscheibe in der Gestaltung und Steuerung der Organisation. In der Abteilung „Personalsteuerung & Services“ sind Sie Teil eines mehrköpfigen, engagierten Teams und mitten drin, wenn es um die Umsetzung und Begleitung von organisatorischen Entscheidungen im Rahmen von Personalbudgetierung und Vergütungssystem geht und liefern dazu die notwendigen HR-Daten.

Ihre Aufgaben

  • Erstellen von Auswertungen und HR-Kennzahlenvergleichen 
  • Mitwirken an der Erstellung des Personalbudgets und Teilnahme als Sparring Partner an Budget- und Abstimmungsterminen 
  • Abbilden der Aufbauorganisation in den HR-Systemen 
  • Teilnahme an Projekten, um das HR-Informationssystems weiterzuentwickeln 
  • Inputgeber für die Gestaltung der Entlohnungsstrategie sowie Erstellung von Gehalts- & Benefitsmodellen
  • Übernahme von HR-Personalcontrolling und Compensation & Benefits Projekten 

Ihr Profil 

  • Abgeschlossene wirtschaftliche oder technische Ausbildung 
  • Einschlägige Erfahrung aus dem HR-Controlling und Comp. & Ben.
  • Sehr gute MS-Office-Kenntnisse (va. MS-Excel: S-Verweise, Pivot Tabellen ..)
  • Motiviert rasch neue Themen zu übernehmen, Interesse an HR + Controlling
  • Genaue und strukturierte Arbeitsweise, IT- und Zahlenaffinität 
  • Kommunikativ, humorvoll, lösungs-, umsetzungs- und teamorientiert 

Ihre Chance

Dotierung: Ab EUR 55.000 Jahresgehalt (inkl. variablem Anteil) mit Bereitschaft zur Überzahlung entsprechend der Qualifikationen und Berufserfahrung. Sowie ein umfangreiches Paket an social benefits.

Wir wenden uns an Bewerber*innen unabhängig von ihrem Geschlecht, Alter, ihrer sexuellen Orientierung, Herkunft oder Religion. Wir freuen uns über Ihre Bewerbung (inkl. Foto und Gehaltsvorstellung) unter der Kennnummer 91033 an jobs3@eblinger.at

Jetzt bewerben
Inserat teilen