Drucken
Schließen

30.000 Mitarbeiter*innen in 70 Ländern machen Takeda zu einem globalen Partner im Gesundheitsbereich. Das Unternehmen hat sich zum Ziel gesetzt, die Gesundheit der Patient*innen in aller Welt durch erstklassige medizinische Innovationen zu verbessern. Mit dem Credo „Mensch im Mittelpunkt“ wird Mitarbeiter*innen die Möglichkeit gegeben, sich zu entwickeln und dabei ihr volles Potenzial zu entfalten. Takeda ist auf der Suche nach Mitarbeiter*innen, die durch ihre Qualifikationen und Erfahrungen das Unternehmen dabei unterstützen, die Lebensqualität von Patient*innen zu verbessern.


In dieser neugeschaffenen Position wird für die Business Unit Oncology / Hemtatology ein*e digital affine*r, strategisch denkende*r Key Account & Brand Manager*in gesucht.

Ihre Aufgaben

  • Netzwerkpflege und Beratung innerhalb der Zielgruppe (Transplant-Zentren, Onkologen, Hämato-Onkologen und Pulmologen) für Gesamtösterreich
  • Gemeinsames Erarbeiten von Projekten mit relevanten KOLs und Stakeholdern, die Patient*innen und Kundenbedürfnisse in den Mittelpunkt stellen
  • Verschaffung eines Marktüberblicks durch Customer Insights und Marktanalysen 
  • Strategische Planung von patientenorientierten Omnichannel-Kampagnen durch digitales Marketing 
  • Entwicklung von Launch-Plänen für neue Produkte und Zielgruppen
  • Bereitstellung von Kommunikationsmitteln, Kampagnen und Schlüssellösungen für Kund*innen
  • Forecasting, Sales-Tracking sowie Verantwortung über das Verkaufs- und Werbebudget
  • Enge cross-funktionale Zusammenarbeit mit Medizin, Marketing und Sales

Ihre Qualifikationen

  • Abgeschlossene Pharmareferentenprüfung, wirtschaftliches Studium von Vorteil
  • Allrounder Erfahrung im Sales Management mit Anknüpfungspunkten im Digitalen Marketing / Branding in der Pharmaindustrie
  • Großes Interesse an neuen Kommunikationskanälen und deren Umsetzung
  • Fließende Deutsch- und Englischkenntnisse sowie österreichweite Reisebereitschaft 
  • Proaktive, positive Persönlichkeit mit Interesse an einem breiten Aufgabengebiet
  • Stärke in der Generierung von strategischen Insights

Das Angebot

  • Wertschätzendes Betriebsklima in einem internationalen und spannenden Arbeitsumfeld mit vielfältigen Entwicklungschancen
  • Eigenverantwortliches Arbeiten mit der Möglichkeit in einem innovativen Unternehmen mitzugestalten
  • Fachliche und persönliche Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Ein Jahresbruttogehalt ab EUR 65.000 exklusive Bonus mit der Bereitschaft zur Überzahlung entsprechend der Qualifikationen und Berufserfahrung. zzgl. Social Benefits

Wir wenden uns an Bewerber*innen unabhängig von ihrem Geschlecht, Alter, ihrer sexuellen Orientierung, Herkunft oder Religion. Wir freuen uns über Ihre Bewerbung (inkl. Foto und Gehaltsvorstellung) an Katrin Spögler, BA, MA unter der Kennnummer E1313 an jobs2@eblinger.at

Jetzt bewerben
Inserat teilen