Drucken
Schlie├čen

Unser Kunde ist ein führender, globaler Anbieter von Daten & Informationen, Beratungs- und Serviceleistungen für alle Bereiche im Gesundheitswesen. Auf der Basis umfangreicher Branchenkenntnisse liefert das Unternehmen Akteuren in der Gesundheitsbranche einzigartige Entscheidungsgrundlagen in der Verknüpfung von Big Data, zukunftweisender Technologie und moderner Analytik. Für das teamorientierte und proaktive Marktforschungsteam für die Bearbeitung kundenindividueller Fragestellungen wird ab sofort eine dynamische und engagierte Persönlichkeit gesucht.

Ihre Aufgaben

  • Durchführung von Primärmarktforschungsprojekten - von Kick-off bis Abschluss
  • Unterstützung der Kund*innen beratend bei operativen und strategischen Fragestellungen
  • Konzeption, Analyse, Aufbereitung und Interpretation von Studienergebnissen 
  • Koordination der Marktforschungsstudien und zentrale*r Ansprechpartner*in im jeweiligen Projekt
  • Durchführung von Kundenpräsentationen und -workshops 
  • Kontinuierliche Prozessoptimierung zur Steigerung der Datenqualität und Liefergeschwindigkeit
  • Laufende Weiterentwicklung und Innovation der Servicemöglichkeiten 

Ihre Qualifikationen

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium 
  • Mindestens 2 Jahre Berufserfahrung in der Marktforschung in einem Unternehmen oder einer Marktforschungsagentur
  • Erfahrung im Umgang mit Befragungstools und Datenanalyse-Softwares 
  • MS Office Skills sowie sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse
  • Analytisches Denkvermögen und Datenaffinität, ausgeprägte Kundenorientierung
  • Organisationstalent, genaue und strukturierte Arbeitsweise, gutes Zeitmanagement
  • Erfahrung im Gesundheitswesen wünschenswert, aber keine Voraussetzung

Das Angebot

  • Dotierung: Ab EUR 58.000 Jahresbruttogehalt zuzüglich variablem Anteil mit Bereitschaft zur Überzahlung entsprechend der Qualifikationen und Berufserfahrung sowie Social Benefits (Essenszuschuss, Wiener Linien Ticket, etc.)
  • Flexible Arbeitszeitgestaltung, Hybrides Arbeitsmodell mit voller Arbeitsausstattung für Office und Home-Office
  • Offene Unternehmenskultur mit großartiger Entwicklungsperspektive, Möglichkeit mitzugestalten und den Status Quo zu hinterfragen

Wir wenden uns an Bewerber*innen unabhängig von ihrem Geschlecht, Alter, ihrer sexuellen Orientierung, Herkunft oder Religion. Wir freuen uns über Ihre Bewerbung an Mag. Nadine Hübner unter der Kennnummer P4007 an jobs2@eblinger.at

Jetzt bewerben
Inserat teilen