Drucken
Schlie├čen

Unser Kunde ist ein führendes und global agierendes forschendes Gesundheitsunternehmen mit einem sehr breiten Produktportfolio. Für den Vertriebsstandort in Wien suchen wir, im Zuge einer geregelten Pensionsnachfolge, eine*n Manager*in Finance & Accounting. In dieser eigenständigen Rolle verantworten Sie die Finance-Agenden mit dem Schwerpunkt Bilanzbuchhaltung. Sie übernehmen eine Schnittstellenfunktion zu den Division-Controller*innen und dem Shared Service Center. Des Weiteren führen Sie ein erfahrenes Accounting Team von zwei Mitarbeiter*innen.

Ihre Aufgaben

  • Teamführung und Weiterentwicklung eines eingespielten Accounting-Teams (2 MA)
  • Mitwirkung bei der Erstellung von Monats- und Jahresabschlüssen nach UGB und US GAAP
  • Aufbereitung von Analysen und Reports resp. Unterstützung bei Prüfungen und internen Revisionen 
  • Schnittstellenfunktion / Kommunikation mit internen und externen Stakeholder*innen 
  • Internes Reporting nach Konzernvorgaben, Erstellung der Umsatzsteuervoranmeldung 
  • Leadfunktion bei Projekten die beispielsweise der Prozessoptimierung und Digitalisierung dienen

Ihre Qualifikationen

  • Ausbildung mit dem Schwerpunkt Finance / Rechnungswesen 
  • Mehrjährige einschlägige Berufserfahrung im Financebereich mit den Schwerpunkten Buchhaltung bzw. Bilanzbuchhaltung 
  • Ausgezeichnete Excel-Kenntnisse sowie Erfahrung mit SAP FI/CO 
  • Sehr gute Englischkenntnisse, sowie Erfahrung mit Buchhaltung nach österreichischem UGB sind Voraussetzung
  • Eigenständige und verantwortungsbewusste Arbeitsweise

Das Angebot

  • Dotierung: Ab EUR 80.000 Jahresbruttogehalt zzgl. variablem Anteil mit Bereitschaft zur Überzahlung entsprechend der Qualifikationen und Berufserfahrung sowie Social Benefits
  • Möglichkeit von Home Office und flexiblen Arbeitszeiten
  • Verantwortungsvoller, vielseitiger Aufgabenbereich mit Entwicklungsmöglichkeiten 
  • Offenes und respektvolles Arbeitsklima in einem sehr beständigen und erfolgreichen Team
  • Fachliche und persönliche Weiterbildungsmöglichkeiten in einem wachsenden internationalen Konzern mit Zukunftsperspektive

Wir wenden uns an Bewerber*innen unabhängig von ihrem Geschlecht, Alter, ihrer sexuellen Orientierung, Herkunft oder Religion. Wir freuen uns über Ihre Bewerbung an Viktoria Kaufmann unter der Kennnummer B4054 an jobs2@eblinger.at

Jetzt bewerben
Inserat teilen