JURIST (M/W)
ANLAGENBAU, WIEN

Der 1874 gegründete Schindler-Konzern ist einer der weltweit führenden Anbieter von Aufzügen und Fahrtreppen und damit einhergehenden Dienstleistungen. Täglich bewegt Schindler mit seinen Mobilitätslösungen eine Milliarde Menschen auf der ganzen Welt. Hinter diesem Erfolg stehen über 54.000 Mitarbeiter/innen in über 100 Ländern. Nun wird die Position eines Unternehmensjuristen / Legal Counsel (m/w) am Standort in Wien neu besetzt.


Ihre Aufgaben

  • Umfassende rechtlich-strategische Beratung der Geschäftsleitung sowie des Managements der operativen Einheiten mit einem hohen Maß an Eigenverantwortung
  • Verantwortung über komplexe Rechtsfragen im Bereich Wirtschaftsrecht, Handels- und Gesellschaftsrecht, M&A
  • Vertragsprüfung (teilweise auch Vertragsverhandlungen)
  • Ergänzende Beratung im Wettbewerbs- und Kartellrecht, IT- und Datenschutz, Vergaberecht, Arbeitsrecht sowie in der Prozessführung
  • Rechtliche Unterstützung von Projekten auf nationaler und internationaler Ebene
  • Abstimmung mit Rechtsberatern und Steuerung der Versicherungsthemen


Ihre Qualifikationen

  • Abgeschlossenes Studium der Rechtswissenschaften
  • Mind. 5 Jahre Erfahrung als Jurist in einem internationalen Unternehmen
  • Fokus auf Wirtschaftsrecht, (Anlagen)-Baurecht sowie Gesellschaftsrecht
  • Eigenverantwortliche und lösungsorientierte Arbeitsweise
  • Hohes Maß an Eigenmotivation und Dynamik
  • Strategische Herangehensweise, Hands-on Mentalität
  • Spürbarer Teamgeist
  • Kommunikativer und sozialer Teamplayer
  • Sehr gute Englischkenntnisse


Dotierung: ab ca. EUR 85.000 Jahresgehalt mit Bereitschaft zur Überzahlung je nach Qualifikation und Erfahrung.


Wir freuen uns über Ihre Bewerbung (inkl. Foto und Gehaltsvorstellung) an Mag. Nina Fuhrmann unter der Kennnummer X8021 an jobs1@eblinger.at