ABTEILUNGSLEITUNG QUALITY OPERATIONS & RELEASE (M/W)
STANDORT GRAZ

Fresenius Kabi Austria, with headquarters in Graz and further production sites in Linz and Werndorf, is a subsidiary of Fresenius AG, a world leading manufacturer of infusion therapy and clinical nutrition products. Fresenius Kabi Austria has about 1400 employees and ranges among the top enterprises of the region.


Ihr Tätigkeitsbereich 

  • Fachliche und organisatorische Verantwortung für die Abteilung Quality Operations & Release
  • Personal-, Kosten- und Budgetverantwortung
  • Planung und Koordination der Qualified Persons (Ausbildung neuer QP, organisatorische Koordination der QPs, Informationsmanagement, …)
  • Entwicklung, Betreuung und Steuerung neuer Funktionen in QA
  • Koordination von Projekten sowie der Umsetzung von QA-Anforderungen aus Kundenaudits und Behördeninspektionen
  • Ansprechperson und Betreuung von Kunden im Routinebetrieb bezüglich qualitätsrelevanter Aspekte
  • Erstellung, Wartung, Genehmigung und Schulung von Arbeitsvorschriften im Bereich Quality Operations & Release
  • Prozessoptimierung innerhalb der QA


Diese Qualifikationen bringen Sie mit

  • Abgeschlossene naturwissenschaftliche bzw. technische Ausbildung (Universität, Fachhochschule)
  • Mehrjährige Berufs- und Führungserfahrung im Bereich QA in einem internationalen pharmazeutischen Umfeld
  • Starke und erfahrene Führungspersönlichkeit
  • Führungs- und Managementkompetenz sowie starke Teamorientierung
  • Soziale Kompetenz, Belastbarkeit, Flexibilität
  • Analytisches Denkvermögen und strukturierte Arbeitsweise
  • Hohe Prozess- und Qualitätsorientierung
  • Kommunikationsfähigkeit, Eigenverantwortung und Entscheidungsstärke
  • Umfassende Kenntnisse in (c)GMP, AMBO, Regulatory bzw. entsprechenden landesbezogenen Verordnungen
  • Ausbildung zur Qualified Person von Vorteil
  • Ausbildung zum zertifizierten Qualitätsmanager und Auditor wünschenswert
  • Sehr gute MS Office- und Englisch-Kenntnisse


Das ist unser Angebot

  • Sehr abwechslungsreiches Aufgabengebiet
  • Fortbildungsmöglichkeiten und persönliche Weiterentwicklung innerhalb des Unternehmens 
  • Karrieremöglichkeiten in einem internationalen Pharmakonzern 


Dotierung: ab EUR 55.000 Jahresbruttogehalt mit Bereitschaft zur Überzahlung entsprechend der Qualifikationen und Berufserfahrung


Wir freuen uns über Ihre Bewerbung (inkl. Foto und Gehaltsvorstellung) unter der Kennnummer 38274 an  jobs2@eblinger.at