RESSORTLEITER TECHNISCHE DIENSTE (M/W)
CHEMIE UND METALLURGIE / KÄRNTEN

Unser Klient ist ein traditionsreiches, hoch erfolgreiches und privat geführtes Kärntner Industrieunternehmen, das sich in den letzten Jahrzehnten international einen Top-Namen gemacht hat. Neben einer Exportquote von mehr als 80% verfügt es über ein äußerst diversifiziertes Produktportfolio. Ferrolegierungen, seltene Erden, Chemikalien, Hartmetalle, Hochleistungskeramik und andere Produkte des Unternehmens werden weltweit von Kunden verwendet und weiterverarbeitet. 


Zur strategischen Leitung des Technischen Ressorts des Unternehmens wird die vorliegende Position ausgeschrieben. Die anspruchsvolle Führungsaufgabe ist direkt dem Vorstand unterstellt und ist für sämtliche technische Dienstleistungen verantwortlich.


Ihre Aufgaben


  • Leitung und Koordination der technischen Abteilungen (Verfahrenstechnik, Anlagenbau, Instandhaltung, Elektrotechnik, Planung, …)
  • Führung von rund 100 Mitarbeitern
  • Verantwortung für Erweiterung, Entwicklung und Verbesserung der metallurgischen und chemischen Produktionsanlagen
  • Planung und Realisierung von substanziellen Investitionsprojekten
  • Enge Abstimmung und Zusammenarbeit mit Produktion, Forschung, Einkauf, Umweltabteilung etc.
  • Koordination des Investitions- und Instandhaltungsbudgets
  • Stakeholder-Management mit Ämtern und Behörden 


Ihre Qualifikationen


  • Abgeschlossenes technisches Studium (z.B. Verfahrenstechnik, Maschinenbautechnik, Chemie) 
  • Langjährige Erfahrung in der technischen Leitung, sowohl in den Bereichen Instandhaltung als auch Investitionsplanung von komplexen Produktionsanlagen
  • Erfahrene Führungskraft mit hohem Maß an Sozialkompetenz und Geschick
  • Umsetzungsstarke und kommunikative Persönlichkeit
  • Unternehmerisches Denken und Handeln
  • Hohe Serviceorientierung („Technik als interner Dienstleister“)
  • Erfahrung im Bereich Digitalisierung und Industrie 4.0 von Vorteil
  • Sehr gute Englischkenntnisse 



Dotierung: Ca. EUR 120.000.- Jahreszielgehalt, Überzahlung abhängig von Erfahrung, Ausbildung und Fähigkeiten möglich. 


Wir freuen uns über Ihre Bewerbung (inkl. Foto und Gehaltsvorstellung) an Mag. Stefan Reichelt, MBA unter der Kennnummer W8050 an jobs3@eblinger.at