TECHNISCHER GESCHÄFTSFÜHRER (M/W)
OPTISCHES ERKENNUNGSSYSTEM INNOVATION | SITZ IN DER SCHWEIZ

Unser Auftraggeber ist ein erfolgreiches, schon am Markt bekanntes Start up – eingebettet in einen internationalen Konzern mit Sitz in der Schweiz. Als Innovationsführer und Entwicklungsvorreiter wurde durch mehrjährige Entwicklung ein High Tech Erkennungssystem auf den Markt gebracht. Nach erfolgreichen internationalen Präsentationen suchen wir einen technischen Geschäftsführer für die Weiterentwicklung des Unternehmens als erfolgreicher Technologiepartner für seine ersten Kunden und die weitere Vermarktung des Produktes.

Der technische Geschäftsführer wird die Agenden der Niederlassung in der Schweiz übernehmen und eine neue Organisationsstruktur des Unternehmens aufziehen und führen. Die Position berichtet an den Verwaltungsrat (Sitz in der Schweiz/ Liechtenstein).


Ihre Aufgaben

  • Schaffung von erfolgreichen, stabilen Strukturen innerhalb der Organisation für den Wissenstransfer und Aufbau von kompetenten Mitarbeitern durch ein modernes Projektmanagement inkl. Tracking Tools, Projektdokumentation, Change-Management und Reporting-Strukturen
  • Professionelle Projektplanung und –steuerung hinsichtlich Technik, Qualität, Wirtschaftlichkeit und Termintreue im Zuge der (Klein-)Serienentwicklung und Teststellungen am Markt
  • Management und Sicherstellung der Supply Chain der externen Entwicklungspartner
  • Abstimmung der technischen und terminlichen Anforderungen mit den planenden- und ausführenden Bereichen im Unternehmen bzw. bei Kunden
  • Technisches, organisatorisches und finanzielles Monitoring sowie Reporting an den Verwaltungsrat
  • Weiterentwicklung des Produkts nach Einführung bzw. Markterfolg (Releasemanagement)


Ihre Qualifikationen

  • Einschlägige und erfolgreiche internationale Berufserfahrung mit optischen Systemen / Sensorik und IT, idealerweise Wissen aus der Gaming Industry
  • Hohes technisches Verständnis für Technologietransfer und Entwicklungsaufgaben (Produktentwicklung, rechtliche Thematiken, etc.)
  • Führungspersönlichkeit mit außerordentlichem technischen Know-how und Empathie für ein „Start up“ mit internationalem Fokus inklusive Vermarktung
  • Erfahrung im Umgang mit Konzernstrukturen und Reportings
  • Kommunikationsgeschick, hohes Verantwortungsbewusstsein, Zielorientierung und Engagement
  • Durchhaltevermögen, Konsequenz und diplomatisches Geschick
  • Internationales Auftreten, Englisch bzw. weitere Sprachen von Vorteil


Dotierung: Ab EUR 140.000 Jahresgehalt mit Bereitschaft zur Überzahlung entsprechend der Qualifikationen und Berufserfahrung.


Wir freuen uns über Ihre Bewerbung (inkl. Foto und Gehaltsvorstellung) an Oliver Suchocki unter der Kennnummer F9073 an jobs6@eblinger.at