SENIOR MANAGER MARKET ACCESS (M/W)

Biogen ist eines der weltweit führenden Biotechnologie-Unternehmen und verfügt über das umfangreichste Portfolio im Bereich der Neurowissenschaften. Spitzentechnologien und hochmoderne Forschungseinrichtungen erlauben es dem Unternehmen, Medikamente für Menschen, die bisher nicht oder nur unzureichend behandelt werden konnten, zu entwickeln, zu produzieren und zu vertreiben. Zur Verstärkung des erfolgreichen Teams wird ein umsetzungsstarker Senior Market Access Manager (m/w) gesucht, der sich ein vielfältiges Aufgabengebiet wünscht und mit Begeisterung und diplomatischem Geschick überzeugt. 

 

 

 

Ihr vielfältiger Aufgabenbereich

 

  • Verantwortung für die Erstattung der Produkte in Österreich sowie Interaktion mit Behörden und Interessensgruppen
  • Steuerung von und Verantwortung für Einreichungen neuer Produkte und Indikationen beim Hauptverband und Führung der Prozesse für die Aufrechterhaltung und/oder Verbesserung der Erstattung von Bestandsprodukten
  • Aufbau von soliden Partnerschaften mit den Ansprechpartnern im Bereich Government Affairs
  • Weiterentwicklung des Netzwerks und Stakeholder Management
  • Aktive Mitarbeit bei Insight Creation, dem strategischen Stakeholder Targeting sowie im Bereich Pricing & Reimbursement
  • Kommunikation und Zusammenarbeit mit den Brand-Teams und anderen Funktionen im Unternehmen

 

 

Das bringen Sie mit

 

  • Erfahrung im Bereich Market Access, idealerweise aus dem Bereich Speciality Care
  • Studienabschluss in Naturwissenschaften, Wirtschaftswissenschaften oder Rechtswissenschaften
  • Kenntnisse der Pharmaökonomie und des österreichischen Gesundheitssystems 
  • Nachgewiesener Trackrecord in der Netzwerkpflege gepaart mit analytischem Denken
  • Ausgeprägte Planungskompetenz sowie Projektmanagement Skills 
  • Selbstständige, proaktive Arbeitsweise sowie die Bereitschaft Verantwortung zu übernehmen
  • Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift 

 

 

 

Das wird Ihnen geboten

 

  • Verantwortungsvolle, vielseitige Aufgabe mit Entwicklungsmöglichkeiten 
  • Spannendes Spektrum an Therapiegebieten mit dem Fokus auf Neurologie und Rare Diseases
  • Ein Jahresbruttogehalt ab EUR 75.000 exkl. variablem Anteil mit Bereitschaft zur Überzahlung entsprechend der Qualifikationen und Berufserfahrung sowie einem Dienstwagen

   

Wir freuen uns über Ihre Bewerbung (inkl. Foto und Gehaltsvorstellung) an Viktoria Kaufmann, MA unter der Kennnummer E9058 an  jobs2@eblinger.at