MEDICAL SCIENTIFIC LIAISON (M/W/D)
ONKOLOGIE

30.000 Mitarbeiter/innen in 70 Ländern machen Takeda zu einem globalen Partner im Gesundheitsbereich. Das Unternehmen hat sich zum Ziel gesetzt, die Gesundheit der Patienten in aller Welt durch erstklassige medizinische Innovationen zu verbessern. Mit dem Credo „Mensch im Mittelpunkt“ wird Mitarbeitern die Möglichkeit gegeben, sich zu entwickeln und dabei ihr volles Potenzial zu entfalten. Takeda ist auf der Suche nach Mitarbeitern, die durch ihre Qualifikationen und Erfahrungen das Unternehmen dabei unterstützen, die Lebensqualität von Patienten zu verbessern.


Zur Verstärkung des Onkologie-Teams wird eine offene und proaktive Persönlichkeit gesucht, die bei der weiteren erfolgreichen Positionierung eines Onkologischen Produktes federführend tätig ist.


Ihr Tätigkeitsbereich

  • Betreuung von und Zusammenarbeit mit ausgewählten Meinungsbildnern und weiteren Stakeholdern im Klinik- und Zentren-Bereich
  • Ausbau des bereits bestehenden KOL- und Experten-Netzwerks
  • Cross-funktionale Zusammenarbeit mit Medizin, Marketing und Sales 
  • Unterstützung des Außendienstes bei wissenschaftlichen Fragestellungen und Kundenkontakten
  • Konzeption, Organisation und Durchführung von Veranstaltungen, Fortbildungen und regionalen Advisory Boards sowie von Projekten zu Datengenerierung und Publikationen im cross-funktionalen Team
  • Positionierung und bestmögliche Unterstützung zur Erreichung der unternehmerischen Ziele


Das bringen Sie mit

  • Abgeschlossenes naturwissenschaftliches Studium
  • Berufspraxis im Pharmaaußendienst (KAM oder MSL) idealerweise mit ersten Anknüpfungspunkten in der Onkologie 
  • Proaktive und lösungsorientierte Persönlichkeit mit positiver Grundeinstellung
  • Kommunikationsstärke mit Flexibilität und Fähigkeit sich rasch neuen Situationen und Veränderungen anzupassen
  • Freude in der Zusammenarbeit mit Meinungsbildnern und in der Präsentation von medizinisch-wissenschaftlichen Vorträgen
  • Sehr gute Englischkenntnisse
  • Österreichweite Reisebereitschaft (Auto, Bahn und Flugreisen)


Unser Angebot

  • Wertschätzendes Betriebsklima in einem internationalen und spannenden Arbeitsumfeld mit vielfältigen Entwicklungschancen
  • Eigenverantwortliches Arbeiten mit der Möglichkeit in einem innovativen Unternehmen mitzugestalten
  • Fachliche und persönliche Weiterbildungsmöglichkeiten 
  • Ein Jahresbruttogehalt ab EUR 65.000 inklusive Bonus mit der Bereitschaft zur Überzahlung zzgl. social benefits sowie einem Dienstwagen


Wir freuen uns über Ihre Bewerbung (inkl. Foto und Gehaltsvorstellung) unter der Kennnummer E9076 an jobs2@eblinger.at