LEITER/IN QUALITÄTSMANAGEMENT
MEDIZINPRODUKTE

Unser Kunde GYNIAL ist ein erfolgreiches, familiengeführtes österreichisches Unternehmen, das sich zu 100 % der Frauengesundheit widmet. GYNIAL überzeugt nicht nur durch sein gyniales Produktportfolio, sondern auch durch eine familiäre & offene Wohlfühlatmosphäre jenseits von Konzernstrukturen und konzern-typischen Denkmustern. Mit einem hoch ethischen Ansatz, großem Engagement und innovativen Ideen verfolgt Gynial das Ziel, die Lebensqualität für Frauen zu erhöhen! Im Sinne einer geregelten Pensionsnachfolge wird nun ein/e verantwortungsvolle/r Leiter/in für das Qualitätsmanagement mit dem Fokus auf Medizinprodukte gesucht. 


Ihr Aufgabenbereich

  • Leitung des Qualitätsmanagements inklusive Führung von zwei Mitarbeitern
  • Weiterentwicklung und Aufrechterhaltung des Qualitätsmanagementsystems gemäß AMBO (Fachkundige Person)
  • Realisierung und Aufrechterhaltung des QMS nach ISO 13485
  • Medizinprodukte-Vigilanz (Sicherheitsbeauftragte/r)
  • Schnittstelle zu externen Dienstleistern sowie Lohnherstellern
  • Organisation und Durchführung von Trainings
  • Freigabe von Werbemitteln als Informationsbeauftragte/r
  • Durchführung von Audits und Planung der Produktentwicklung
  • Dokumentenlenkung und -schulung
  • Meldungen an Behörden (PV, MP-Vigilanz), Marktbeobachtung und CAPAs
  • Risikomanagement und Bearbeitung von medizinischen Kundenanfragen


Das bringen Sie mit

  • Abgeschlossenes naturwissenschaftliches Studium 
  • Erfahrung im Qualitätsmanagement mit Medizinprodukten als Hersteller (ISO 13485) und idealerweise erste Berührungspunkte zu pharmazeutischen Präparaten
  • Sehr genauer und detailorientierter Arbeitsstil mit großem Organisationsgeschick
  • Stressresistente, kommunikationsstarke und verbindende Persönlichkeit
  • Ausgezeichnete Deutsch- und Englischkenntnisse
  • Fähigkeit über den Tellerrand zu blicken und hohe Flexibilität


Unser Angebot

  • Bei Gynial gibt es flache Hierarchien, schnelle Entscheidungen und Menschen, die einfach Spaß bei ihrer Arbeit haben
  • Let's Start-Up! Das Unternehmen ist (noch) ein kleines hoch-motiviertes Team mit neuen, frischen Ansätzen in der Pharmabranche
  • Ein Jahresbruttogehalt ab EUR 55.000 mit der Bereitschaft zur Überzahlung 


Wir freuen uns über Ihre Bewerbung (inkl. Foto und Gehaltsvorstellung) an Viktoria Kaufmann, MA unter der Kennnummer 39332 an jobs2@eblinger.at