VERBINDUNGEN, DIE WERTE SCHAFFEN.
UNTERNEHMENPHILOSOPHIEUSPLEITBILDINTERNATIONALPERSONALBERATUNGBRANCHEN & POSITIONENSUCHSTRATEGIENAUSWAHLMETHODENPERSONALENTWICKLUNGANGEBOT(CIS-)TEAMSTIMMEN ZU CISTEAMJOBSKONTAKT
ENDE

Mag. Sandra Teisinger-Tüllenburg

Executive Partner

1010 Wien, Weihburggasse 9
+43-1-532 33 33-0
sandra.tuellenburg@eblinger.at

„Ich verbinde meine langjährige Erfahrung im internationalen Executive Search, meinen Background in HR Management Funktionen in CEE/SEE in einer internationalen Bankengruppe und meine Expertise im Executive Coaching und biete damit einen echten Mehrwert für Kunden. Ein respektvoller, wertschätzender und positiver Zugang und viel Freude an dem was ich tue, zeichnen mich dabei aus“.

berufliche Schwerpunkte/ Spezialgebiete:
Internationaler Executive Search, Executive Coaching und Leadership Advisory, Career Coaching

Ausbildung:
Studium der Psychologie mit Schwerpunkt Organisationspsychologie an der Karl-Franzens- Universität, Graz (Abschluss 2000)
Universitätslehrgang für Export und Internationale Geschäftstätigkeit, RESOWI Zentrum, Graz (Abschluss 1999)
Post-graduate für Personal- und Organisationsentwicklung, BÖP, Wien (Abschluss 2005)
Systemisch-analytische Coaching Ausbildung, e.s.b.a, Wien (Abschluss 2021)

Berufserfahrung:
Seit 04/2021
Executive Partner, Eblinger und Partner
2010 – 2021
Verschiedene Internat. HR Senior Positionen, Raiffeisen Bank International
- International HR Business Partner CEE/ SEE, U.S., Asien
- Head of HR, RBSI Maribor
- HR Business Partner RBI Wien
2003 – 2010
Senior Consultant in der Personal- und Managementberatung u.a. bei Eblinger und Partner
2000 – 2002
Head of Project and Process Management, paybox austria

Branchen-Spezialisierung:
  • Financial Services, Banken, Versicherungen und andere Dienstleistungen
  • FMCG, Handel
  • Internationale Industrie und Technologie
Mein größter Erfolg:
Karriere und Familie unter einen Hut zu bringen und freudvoll an neuen Herausforderungen zu wachsen.

ZURÜCK
AKTUELLES
NEWS
Leadership in Healthcare:
Keeping Pace with a Changing Industry